Foto des ehemaligen und neuen Vorstandes im Juni 2017

Ehemaliger und neuer Vorstand des JHV

Nach zehn Jahren als erster Vorsitzender hat Linus Eichmann auf der vergangenen Vollversammlung des JugendHilfeVereins im Landkreis Vechta e.V. das Ruder an seinen Nachfolger übergeben. Mit viel Applaus und großem Dank wurde Eichmann, der zugleich Gründungsmitglied des Vereins ist, auf der Sitzung am 28. Juni verabschiedet. Als Mitglied bleibt er dem Verein zwar erhalten, möchte allerdings in der bevorstehenden Altersteilzeit ein wenig kürzer treten und hat somit die Position als erster Vorsitzender freigegeben. In der vorangegangenen Wahl hat die Vollversammlung den Vorstand auf insgesamt drei Positionen verändert: Die Position des ersten Vorsitzenden wird fortan von Frank Lawicka bekleidet. Als stellvertretender Vorsitzender ist Jürgen Meyer dem geschäftsführenden Vorstand beigetreten und im erweiterten Vorstand löst Jenny Büscherhoff nun Andrea Prinz ab, die ebenfalls seit Gründung des Vereins dabei war. Die Abstimmungen verliefen allesamt einstimmig. Die drei weiteren bisherigen Vorstandsmitglieder bleiben dem Verein erhalten (Foto). Fragen zum Verein und seiner Arbeit beantwortet Frank Lawicka gerne unter der Nummer 04441-8982120.

(Foto: B. Gottkehaskamp. Von links: Andrea Prinz, Heike Suhr, Vera Hüninghake, Frank Lawicka, Rudolf Bröer, Jenny Büscherhoff, Jürgen Meyer, Linus Eichmann)